Charity-Soirée am 20.09.2017 in der Ungarischen Botschaft

 

Der Botschafter von Ungarn in Österreich, Dr. János Perényi und seine Gattin Mária Perényi und die Präsidentin des Ballettclub Wiener Staatsoper & Volksoper, Ingeborg Tichy-Luger geben sich die Ehre, Sie und Ihre Begleitung zu einer CHARITY SOIRÉE zugunsten von Nachwuchsförderungsprojekten des Ballettclubs, insbesondere “Junge Choreographen 2017 des Wiener Staatsballetts”  herzlich einzuladen.

Einladung-Charity-20-09-2017-1

Anmeldung zur Veranstaltung bis 31. Juli 2017 erbeten:

Bitte um Ihre E-Mail an office@ballettclub.at oder Postkarte an die untenstehende Club-Anschrift und Einzahlung einer Mindestspende von EUR 45,- pro Person (inklusive Buffett-Empfang) auf das Konto des Ballettclub Wiener Staatsoper & Volksoper bei der RLB NÖ-Wien, IBAN: AT57 3200 0000 0160 0527, BIC: RLNWATWW
Nach Einzahlung wird Ihnen ein Ticket zum Ausdrucken per E-Mail oder per Post übersandt,
diesen Ausdruck bitte zur Botschaft mitbringen.